Entdecke unsere limitierte EGF Summer Beauty Bag.

SKINIMALISMUS, WENN DIE SCHÖNHEITSROUTINE EINFACH IST.

Wir haben mit unserem Experten, BIOEFFECT-Mitbegründer und CSO Dr. Björn Örvar gesprochen und ihn gefragt, welche Trends in der Hautpflege wir für das Jahr 2022 erwarten dürfen.

 

Durch die globale Pandemie, die unseren Fokus verstärkt auf Gesundheit und Wellness lenkt, erlebte die Schönheitsbranche 2021 ein steigendes Interesse an "Skinification" oder "Skinimalismus", was vereinfacht gesagt "weniger ist mehr" bedeutet - sprich, dass man seine Haut mit weniger Produkten besser pflegt, als sie mit einer ganzen Produktpalette zu überladen, um ein gesundes Strahlen zu erhalten. Die Menschen möchten heute reine und wirksame Inhaltsstoffe, die die Haut verjüngen und ihr zu einem gesunden Aussehen verhelfen. Mit anderen Worten: Eine "minimalistische" Hautpflege besteht nur aus den wichtigsten Produkten, die idealerweise auch nur die wichtigsten Inhaltsstoffen beinhalten.

Wie werden sich die neuen Trends nun auf unsere Pflegeroutinen im Jahr 2022 auswirken? Wir haben uns mit unserem Experten, BIOEFFECT-Mitbegründer und CSO Dr. Björn Örvar, zusammengesetzt, um das herauszufinden.

"In den letzten zehn Jahren haben wir verstärkt eine wissenschaftlichere und direktere Herangehensweise an die Formulierung von Hautpflegeprodukten erlebt. Der Fokus liegt definitiv vermehrt auf einfacheren, sicheren und sehr rein formulierten Produkten, die dennoch nachweislich sichtbare Ergebnisse liefern. Auch die Biotechnologie hat endlich Einzug in die Kosmetikbranche gehalten. Eine Technologie, die wir mit für unseren innovativen biotechnologisch hergestellten EGF aus Gerste schon seit Jahren nutzen. Und ich gehe davon aus, dass die Biotechnologie in den kommenden Jahren in der Schönheitsindustrie noch viel wichtiger werden wird. Denn diese Technologie stellt uns sehr leistungsfähige Werkzeuge zur Verfügung, um präzise Formulierungen mit Wirkstoffen zu entwickeln, nach denen unsere Haut verlangt oder von denen sie profitieren kann. Außerdem wird uns die Biotechnologie zunehmend helfen, noch gezieltere Behandlungsmöglichkeiten zu entwickeln, die auf spezifische Hautprobleme und geschädigte Haut einwirken und sich dabei auf die medizinische Forschung und die Biologie unserer Haut stützen.

Vor diesem Hintergrund ist es interessant, Dr. Björns Meinung zu den Auswirkungen der Pandemie auf unsere Haut zu hören, denn das Tragen von Gesichtsmasken ist der neue Normalzustand in unserem Leben. Dr. Björn erklärt, dass "die Hautbarriere auch im Jahr 2022 ein Schwerpunkt in der Hautpflege sein wird, da die tägliche Verwendung von Gesichtsmasken zur Normalität für unsere Haut geworden sind. Darüber hinaus zeigen Studien immer wieder, dass irritierende Umweltfaktoren wie UV-Strahlen, Umweltverschmutzung, Stress und Ernährung, um nur einige zu nennen, Quellen für nicht nachweisbare Entzündungen der Haut sind. Dies ist eine ernstzunehmende Ursache für die vorzeitige Hautalterung oder "Inflamm-Aging", da im Laufe der Zeit Kollagen und Elastin abgebaut werden, was sich auf den normalen Haushalt unserer Haut auswirkt. Aus diesem Grund ist es wahrscheinlich, dass wir neue und aufregende, mildernde Inhaltsstoffe sehen werden, die helfen, eine geschädigte Hautbarriere zu reparieren, Feuchtigkeit zu bewahren und Irritationen und Entzündungen zu minimieren."

 

Letztes Jahr haben wir unsere innovativste Anti-Aging-Creme, die EGF Power Cream, eingeführt, die sich schnell zu einem Lieblingsprodukt und Bestseller entwickelt hat. In der Beauty-Branche wird sie unter Beauty-Bloggern und Autoren besonders für ihre sichtbaren Ergebnisse bei der Minimierung feiner Linien und Falten sowie der Verbesserung der Festigkeit und Elastizität gelobt.

"Wir haben unsere EGF Power Cream letztes Jahr mit einem innovativen Wirkkomplex, basierend auf dem einzigartigen Gersten-EGF (Epidermal Growth Factor) auf den Markt gebracht. In der Creme verschmelzen leistungsstarke, pflanzliche und reine Inhaltsstoffe wie Oridonin, Beta-Glucan aus Gerste, Niacinamid, die anti-irritierend wirken und Inhaltsstoffe wie Hyaluronsäure, Squalan und Glycerin, die die natürlichen Feuchtigkeitsfaktoren der Haut nachahmen. Die EGF Power Cream ist eine Anti-Aging-Gesichtscreme der neuen Generation und ein Multitasking-Wunder - gegen Falten, Altersflecken, Trockenheit, Irritationen und den Verlust von Festigkeit und Dichte."

Wir können festhalten, dass das steigende Interesse an einer minimalistische Hautpflege signalisiert, dass auch in Zukunft bei der Zusammenstellung von Routinen weniger mehr ist – sowohl in Bezug auf die Produktmenge, die wir verwenden als auch bei der Menge der Inhaltsstoffe.

Was wir möchten, ist, dass der Kunde wirksame Ergebnisse erzielt, und eine lange Inhaltsstoffliste bewirkt das nicht immer, oft bewirkt es eher das Gegenteil. "Laut einer Verbraucherstudie der NPD Group im September 2020 haben 22 % der Frauen ihre Hautpflegeroutine aufgrund der Pandemie umgestellt. Die Mehrheit beabsichtigt zudem, die neue Routine beizubehalten, auch wenn sich die Lage normalisiert hat. In Zukunft werden wir also eine Verschiebung in Richtung Einfachheit sehen: Eine Vereinfachung der Hautpflege sowohl in Bezug auf Produkte und Routinen als auch Inhaltsstoffe. Die Menschen werden ihre umfangreiche Hautpflegesammlung mit wenigen Produkten ersetzen, die gezielte Ergebnisse hervorbringen und dessen Wirksamkeit durch Studien wissenschaftlich gestützt werden.“

Dr. Björn Örvar fährt fort: "In den letzten zehn Jahren haben wir ein stärkeres Bewusstsein für Inhaltsstoffe in Produkten bei Kunden und in der sog. 'Clean Beauty Bewegung' beobachtet. Jüngste Studien zeigen zum Beispiel, dass rund ein Drittel der US-Frauen zwischen 18 und 34 Jahren Produkte mit Parabenen und Silikonen meidet. Als wir 2010 das EGF-Serum auf den Markt brachten, stellten wir bald fest, dass es sich von den meisten anderen Hautpflegeprodukten auf dem Markt abhob, weil wir die Formulierung auf nur 7 reine Inhaltsstoffe beschränkt hatten. Als biotechnologisches Unternehmen werden wir wohl nie verstehen können, was hinter den langen, komplexen Inhaltsstofflisten mancher Produkte steckt; sind Dutzende oder Hunderte von Inhaltsstoffen wirklich etwas, wonach unsere Haut verlangt? Unsere Mission bei BIOEFFECT war es immer, die Biotechnologie zu nutzen, um die Gesundheit und Vitalität der Haut wiederherzustellen und zu erhalten, und zwar nur mit den notwendigsten Inhaltsstoffen, die rein, sauber, sicher und nachweislich wirksam sind."


Bei der ständigen Flut von Informationen und Inhaltsstoffen, die uns um die Ohren gehauen werden, ist es nicht verwunderlich, dass die Kunden verwirrt sind und oft denken, dass mehr mehr ist, obwohl in den meisten Fällen genau das Gegenteil der Fall ist. Zudem sind die Infobroschüren für Hautpflegeprodukte oft sehr lang und so unverständlich formuliert, dass wir dazu neigen, die Infos zu überspringen und viele Hautpflegeprodukte falsch anzuwenden. Entweder verwenden wir zu viele Produkte, probieren zu oft neue Formulierungen aus und lassen ihnen nicht die nötige Zeit, um ihre Wirkung zu entfalten, oder wir schichten oder kombinieren sie falsch. All dies überfordert, überreizt und verwirrt die Haut und kann sogar zu langfristigen Schäden führen. Da die Haut das größte Organ unseres Körpers ist, sollten wir sie wirklich gut behandeln und ihr die Aufmerksamkeit schenken, die sie verdient.


BIOEFFECT Hautpflegeprodukte sind so rein wie es nur geht. Wir verwenden saubere Formulierungen, mit nur wenigen Inhaltsstoffen und unter Verwendung von geologisch gefiltertem, isländischem Quellwasser.
Warte nicht länger und starte jetzt mit mehr Einfachheit, Deiner Haut zuliebe! 🤍