Ein exklusives Pflegeset zu jeder Bestellung ab 95 € geschenkt!

Hallo Feuchtigkeit!


Eine Haut, die ausreichend mit Feuchtigkeit versorgt ist, bedeutet gleichzeitig eine strahlende Haut! Deshalb betonen wir immer wieder, wie wichtig die Versorgung mit Feuchtigkeit und der Aufbau eines intakten Feuchtigkeitshaushaltes ist.

Um maximale Ergebnisse zu erzielen, trage dünne Schichten feuchtigkeitsspendender Pflegeprodukte, die unterschiedliche Texturen haben übereinander auf.

Gerade im Sommer ist es eine gute Idee, über Tag auf leichte Texturen zurückzugreifen, wie bspw. unsere EGF ESSENCE und die neue HYDRATING CREAM. Gleichzeitig bedeutet dies, nachts eine tiefere, reichhaltigere Pflege zu verwenden.

In warmen Sommernächten empfehlen wir, 2 Tropfen unseres pflanzlichen EGF SERUMS direkt auf die gereinigte Haut aufzutragen und anschließend die HYDRATING CREAM darüber zu schichten. Dieses Duo fühlt sich nach dem Auftragen überhaupt nicht schwer an und arbeitet ideal zusammen.

In einer kürzlich durchgeführten internen, wissenschaftlichen Studie, bei der die TeilnehmerInnen die HYDRATING CREAM zweimal täglich auf das EGF Serum auftrugen, beobachtete unser Wissenschaftsteam folgende Wirkungsweisen:

  • Erhöhter Feuchtigkeitsgehalt um 103% nach nur 2 Anwendungen
  • Dieser Feuchtigkeitsanstieg nahm weiter zu, nach 4 Anwendungen wurde bereits eine Erhöhung des Feuchtigkeitsgehalt um 141% gemessen

Du wachst also jeden Morgen mit strafferer, durchfeuchteter, strahlender Haut auf.


 

Der Schlüssel zu dieser erhöhten Wirksamkeit ist das Zusammenspiel Synergie der Inhaltsstoffe. Insbesondere, wie der Gersten-EGF mit Hyaluronsäure und anderen feuchtigkeitsspendenden Inhaltsstoffen zusammenarbeitet, um die Hautfeuchtigkeit zu maximieren, die Hautbarriere zu stärken und die Feuchtigkeit langanhaltend einzuschließen.

Unser pflanzlicher EGF aus Gerste ist ein wichtiger hautauffüllender Inhaltsstoff und wir haben viel über seine Fähigkeit gesprochen, Anzeichen der Hautalterung zu minimieren. Aber der Zellaktivator ist auch ein wichtiger Baustein in Bezug auf die Feuchtigkeitsbalance. Er regt schließlich die hauteigene Produktion von Hyaluronsäure an, wodurch die Haut Feuchtigkeit viel länger speichern kann. Wie viele unter uns wahrscheinlich schon wissen, hat Hyaluronsäure erstaunliche regenerative Fähigkeiten und kann den Feuchtigkeitsgehalt der Haut erhöhen und sie vor Feuchtigkeitsverlust schützen - denn sie kann das bis zu 1.000-fache ihres Eigengewichts an Wasser aufnehmen. Damit ist sie ein optimaler Feuchtigkeitsspender, der sich  für alle Hauttypen eignet.

Hast Du schon das EGF SERUM mit der HYDRATING CREAM kombiniert und den Effekt auf Deiner Haut gespürt?

French